de

SOUND OF TILES

KUNSTTOUR MAASTRICHT 2012

Marc Alberto // Live Electronics & Sounddesign

Gerry Reynders // Percussion

Marco Mlynek // Percussion & Komposition

​Produktion: Intro In Situ

'Sound Of Tiles' ist eine Koproduktion mit Marc Alberto, die in der alten MOSA Fliesen-Fabrik (Maastricht) im Mai 2012 in Premiere ging. Ein Stück für zwei Percussion Spieler und Live-Electronics, das ausschließlich auf dem Klang von Keramik-Fliesen basiert. Ein paar Ausstellungs-Wände, mit Fliesen verschiedener Größe, dienen als Schlag-Instrumente. Für den elektronischen Part haben wir vor Ort und im Studio große Mengen an Samples aufgenommen und neu verarbeitet. Um das Ganze dann auch live performen zu können, wurde eine der Wände zu einem elektronischen Controller umfunktioniert.

eng

 de